Anmelden  

   

Suche  

   

Ungefähr einen Monat nach dem letzten Outdoor-Wettkampf der Saison 2015, dem erstmals ausgetragenen Nikolaus-Pokal, wurde am 09. Januar wieder Drachenboot in Rostock gefahren. Bei der 10. Auflage des Rostocker Indoorcups, veranstaltet vom SV Breitling, trafen sich traditionell starke Mannschaften, um ihre Besten im Tauziehen zu ermitteln. Da in den vorangegangenen Tagen auch der Winter seinen Weg aus dem Osten zu uns gefunden hatte, um die Warnow mit einer Eisdecke zu belagern und den Sportlern das Training zu verleiden, waren wohl alle Angereisten mit den molligen Temperaturen in der Neptun-Halle zufrieden.

Am Wochenende des 20./21. Juni 2015 waren die Rostocker Seebären einmal mehr in Sachen Drachenboot unterwegs, um einer berechtigten Frage auf den Grund zu gehen. 

Wann ist der Erfolg wahrhaftig und rechtmäßig? Können wir Begriffe wie "Glück" und "Zufall" getrost vernachlässigen, wenn wir auf einen gebührend gefeierten Sieg zurückblicken?

 

http://www.metropolis4ever.de/seebaeren_alt/images/stories/artikelbilder/2015%20dbf%20hgw.jpg

 

Was genau damit gemeint ist, liegt vielleicht nicht unmittelbar auf der Hand, doch der nachfolgende Beitrag sucht Licht in das zu bringen, womit sich wohl die meisten Sportler schon konfrontiert sahen.

   

Termine  

26 Aug - 27 Aug
Großer Preis von Schwerin
26 Aug - 27 Aug
Großer Preis von Schwerin
04 Sep - 08 Sep
ICF Club WM Venedig
04 Sep - 08 Sep
ICF Club WM Venedig
04 Sep - 08 Sep
ICF Club WM Venedig
   

Facebook und Instagram  

   
© Rostocker Seebären