Die Regatta unserer Freunde der Wakenitz Drachen stellte uns schon im Vorfeld vor große Herausforderungen. Da sich 11 unserer etatmäßigen Athleten bei der DDV-Premier-Nationalmannschaft in Hannover befanden, war es gar nicht so einfach einen schlagkräftigen Kader aus dem Boden zu stampfen. Mit Hilfe zweier super Gastpaddler unserer Vereinskollegen von den Schiffsversenkern gelang es uns dennoch am Wettkampf der 19 Mannschaften aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Hannover, Schwerin, Rostock, Sternberg und Greifswald teilzunehmen. Allen war klar, dass es eine Nagelprobe für unseren jungen Kader und einige Neulinge werden würde.

Am Wochenende starteten auch die KfRG Rostocker Seebären endlich in die Outdoor-Saison. Klassisch...Langstrecke. 
In diesem Jahr reisten wir nicht zur Langstrecken-DM nach Essen. Zudem war der Winter relativ lang und hart, sodass unsere Kleine Unterwarnow nicht regelmäßig befahrbar war und wir noch nicht viele Kilometer sammeln konnten. Dennoch wollten wir bei unserer Heim-Regatta über 8,5 km mit neuem Streckenverlauf und 5 Wenden gut abschneiden.

   
© Rostocker Seebären
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen